Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals

Formel:
Formel Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals


Bedeutung:

Die Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals gibt an, wie oft sich das gesamte Kapital innerhalb einer Periode umgeschlagen hat. Die Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals entspricht der Umschlagshäufigkeit des Gesamtvermögens.
 
Vergleichen Sie auch: Umschlagshäufigkeit des Eigenkapitals
Vergleichen Sie auch: Umschlagshäufigkeit der Forderungen
 


kooperation In Kooperation mit ...
 
Logo Corporate Planning
 
Logo FACTON
 
Seminartipps Seminartipps aus unserem Seminarmarkt:
Dynamische Reports in Excel erstellen
Präsentieren - überzeugen - begeistern
Excel für Controller
Excel für Controller
Weitere Seminare ...