Excel-Tipps und -Tricks fürs Controlling

Für die tägliche Controller-Arbeit besonders wichtig: Tipps und Tricks für Excel - Hier finden Sie eine Auswahl von Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz am PC ... Mittlerweile sind schon über 100 Tipps und Tricks verfügbar. Neue Tipps erscheinen regelmäßig in unserem Newsletter, den Sie kostenlos abonieren können.
 
  1. Tipp: Zellinhalte in Abhängigkeit vom Wert formatieren
  2. Tipp: Text aus einer Zelle auf zwei (oder mehrere) Zellen aufteilen
  3. Tipp: Texte aus 2 Zellen in einer Zelle zusammenfügen
  4. Tipp: Verketten von Zellen mit Darstellung von Formaten
  5. Tipp: EXCEL-Diagramm in Powerpoint einfügen und Verknüpfung aufrechterhalten
  6. Tipp: Zufallszahl zwischen zwei Grenzwerten erzeugen
  7. Tipp: Verschachtelung von WENN-Funktionen erweitern
  8. Tipp: Formate mehrfach übertragen
  9. Tipp: Gefilterte Teilergebnisse kopieren
  10. Tipp: Zellen mit Formeln oder bedingten Formatierungen suchen
  11. Tipp: Gitternetz für Präsentationen ausblenden
  12. Tipp: Alle Formeln mit shortcut ansehen
  13. Tipp: Ausschnitt einer Tabelle als Grafik weiterverarbeiten
  14. Tipp: Mehr als 7 Wenn-Verschachtelungen
  15. Tipp: Eingabe von Brüchen in einer Zelle
  16. Tipp: Zahl der Rückgängigschritte auf 100 erhöhen
  17. Tipp: Zellwert in Textfeld anzeigen
  18. Tipp: Variable Bezüge mit INDIREKT
  19. Tipp: Werte in anderen Tabellen (mit SVERWEIS) suchen
  20. Tipp: Zwei Tabellenbereiche automatisch vergleichen
  21. Tipp: Variabler Diagrammtitel
  22. Tipp: Änderungen im neuen Excel 2007
  23. Tipp: Datumsreihe erstellen - aber ohne Daten der Wochenenden
  24. Tipp: Formeln durch Namensvergabe übersichtlicher gestalten
  25. Tipp: Zellinhalte und Formatierungen für mehrere Tabellen gleichzeitig festlegen
  26. Tipp: Mit WAHL-Funktion verschachtelte WENN-Formeln umgehen
  27. Tipp: Mit Zeitangaben rechnen
  28. Tipp: Kommentare direkt in Formeln schreiben
  29. Tipp: Pivot-Tabelle: Datenbereich dynamisch anlegen
  30. Tipp: Mit negativen Uhrzeiten rechnen
  31. Tipp: Registername in einer Zelle ausgeben
  32. Tipp: Markierung nach Drücken der Eingabetaste verschieben
  33. Tipp: Teilergebnisse von Formeln anzeigen
  34. Tipp: Rot-Grün-Invertierung
  35. Tipp: Anzahl Werte gemäß Bedingung zählen
  36. Tipp: Datentabellen schnell auf Plausibilitäten prüfen
  37. Tipp: Unerwünschte Leerzeichen entfernen
  38. Tipp: Minus hinter einer Zahl in echtes Minus umwandeln
  39. Tipp: Überwachung von Zellen mit Kamera-Funktion
  40. Tipp: Unterjährig Durchschnittswerte korrekt berechnen
  41. Tipp: Schnelle Zahlenformatierung über die Tastatur
  42. Tipp: Abfangen und ausblenden von Fehlermeldungen
  43. Tipp: Diagramme schnell und einfach um Daten ergänzen
  44. Tipp: Datenreihen in Diagrammen einfach ausblenden
  45. Tipp: Suche nach den n kleinsten(/größten) Werten in einem Bereich
  46. Tipp: Datenlücken erkennen und zählen
  47. Tipp: Differenzen zwischen Datumswerten berechnen (Alter, Betriebszugehörigkeit, ...)
  48. Tipp: Tagesdaten ohne Wert-Information in Diagrammen ausblenden
  49. Tipp: Ausrichtung von Zahlen am Komma
  50. Tipp: Überschriften automatisch mit aktuellem Datum oder Monat verketten
  51. Tipp: Positive und negative Zahlen getrennt summieren
  52. Tipp: Großbuchstaben in Kleinbuchstaben umwandeln
  53. Tipp: Bereiche dynamisch berechnen
  54. Tipp: Bedingte Summierung über mehrere Suchkriterien
  55. Tipp: Zellen vor ungewollten Eingaben schützen
  56. Tipp: Eingabezellen in Formularen farbig markieren
  57. Tipp: PivotTabellen-Assistent ab Excel 2007/PivotTabelle aus mehreren Datentabellen
  58. Tipp: Spaltenüberschriften auf allen Druckseiten anzeigen
  59. Tipp: Veränderungen in Excel-Tabellen protokollieren und nachvollziehen
  60. Tipp: Begriffe mit identischer Schreibweise in Tabellen finden
  61. Tipp: Prüfen, ob Zellbereiche identisch sind
  62. Tipp: Fehlerwerte auf dem Bildschirm anzeigen aber nicht drucken
  63. Tipp: Benutzerdefinierte Datenreihen schnell erstellen
  64. Tipp: Kalenderwoche berechnen
  65. Tipp: Annuität berechnen mit der Funktion RMZ
  66. Tipp: Druckbereiche dynamisch gestalten
  67. Tipp: Pivot-Tabellen - Detaildaten schnell und einfach anzeigen
  68. Tipp: Zellkommentare mit Grafiken und Bildern optimieren
  69. Tipp: Springen in letzte, erste, linke oder rechte Zellen
  70. Tipp: Summen trotz Fehlerwerten richtig berechnen
  71. Tipp: Mit Eingabemeldungen andere Benutzer auf Anforderungen hinweisen
  72. Tipp: Prüfen, ob in einem Bereich nur Zahlen auftreten
  73. Tipp: Brüche problemlos in Excel-Zellen eingeben
  74. Tipp: Prüfen, ob eine bestimmte Datei bereits geöffnet ist
  75. Tipp: Nur positive oder nur negative Werte einer Liste addieren
  76. Tipp: Summierung bei mehreren Suchkriterien durchführen
  77. Tipp: Mit der Anzahl von veränderlichen Werten einer gefilterten Liste weiterrechnen
  78. Tipp: Aufzählungszeichen ganz leicht in Excel anzeigen
  79. Tipp: Durchmesser-Zeichen mit Tastenkombination erzeugen
  80. Tipp: Dropdown-Liste in Excel erstellen
  81. Tipp: Auswahlliste mit bereits eingegebenen Daten anzeigen lassen
  82. Tipp: Datum eines Wochentages in einer bestimmten Kalenderwoche errechnen
  83. Tipp: Spalten einer Tabelle nach Zeileninhalt sortieren
  84. Tipp: Unterschiedliche Tabellenbereiche zur Präsentation auf einer Seite ausdrucken
  85. Tipp: Schnelles Kopieren von Tabellenblättern
  86. Tipp: Differenz zweier Datumsangaben unter Berücksichtigung von Schaltjahren
  87. Tipp: Text in gültigen Zahlenwert umwandeln
  88. Tipp: Inhalte schnell in alle angrenzenden Zellen kopieren
  89. Tipp: Formel schnell ohne Anpassung der relativen Zellbezüge kopieren
  90. Tipp: Zeiten abrunden und Zeitformate ändern
  91. Tipp: Zellinhalte mit Bezügen komfortabel in andere Bereiche kopieren
  92. Tipp: Listen nach Farbkriterien filtern
  93. Tipp: Listen nach Farbkriterien sortieren
  94. Tipp: Laufzeit eines Darlehens mit der Funktion ZZR berechnen
  95. Tipp: Letzte Zelle im Arbeitsblatt anspringen, die noch Daten oder Formatierungen enthält
  96. Tipp: Aus dem aktuellen Datum das Quartal berechnen
  97. Tipp: Spaltenindex für SVERWEIS auch in großen Tabellen einfach ermitteln
  98. Tipp: Spaltenindex für SVERWEIS mit der Funktion VERGLEICH dynamisch ermitteln
  99. Tipp: Projektfortschritte mit Harvey Balls visualisieren
  100. Tipp: Projektfortschritte mit Harvey Balls farblich visualisieren (statisch)
  101. Tipp: Projektfortschritte mit Harvey Balls dynamisch farblich visualisieren
  102. Neu! Tipp: Nettoarbeitstage ohne Feiertage berechnen

 

 Sie haben einen Excel-Tipp, den Sie gerne weitergeben möchten? - Schreiben Sie uns Ihren Excel-Tipp: E-Mail
 
 Sie haben ein konkretes Excel-Problem, aber keine Zeit es zu lösen? - Wir machen das zum Festpreis - Schicken Sie uns eine  E-Mail


 

  zurück zur Übersicht

nach oben